Die Narrenzunft auf Facebook    

 

 

 

Veranstaltungen

Neue Mitglieder Session 2017

Hier könnte dein Name stehen. Wenn Interesse an dem bunten Treiben der K. G. Narrenzunft hast, dann schreibe uns oder schaue auf einem unserer Probetrainings vorbei.

Die Hofgarde der KG Narrenzunft 1972 Baesweiler e.V. gegr. 1995 

„Zieht da Säbel“ brüllt der Kommandant so schallt es laut, bevor die KG Narrenzunft in jeden Saal einzieht nebst Ihrer staatsen Hofgarde !!! Immer ein Lächeln auf den Lippen der gutaussehenden Kerle wird lautstark  der Narrenzunftmarsch mitgesungen. Die Hofgarde, der männliche Part der Gesellschaft KG Narrenzunft.  

Hier kann jeder Mann einen seiner Kindheitsträume ausleben. Mit blau-gelber Uniform – Hut, Stiefel und Säbel – bildet die Hofgarde einen hervorragenden Rahmen bei jedem Aufmarsch der Gesellschaft. Ab dem 18. Lebensjahr ist hier jeder gerne willkommen ob in weißer Rekrutenuniform oder dem blau gelbem Offiziersrock. Jahr für Jahr kann jeder durch besonderen Einsatz und Engagement der Gesellschaft befördert werden bin hin zum Kommandanten. Auch außerhalb der Session trifft sich die Hofgarde zu Ausflügen und Touren mit Spaß und Freude.

Lust bekommen ??? Dann melde dich per Email oder sprecht uns einfach an und sei dabei !!! Mit dreifach Bosswiller Alaaf !!!:

K. G. Narrenzunft 1972 Baesweiler e. V.

Präsident & Kommandant
Udo Kriz

 

Fahneneid der Hofgarde 

Op die Ehr der Fahn heer in ming Hand,
trag mit Stolz us Gardeorden an et Band ,
ming Farben , ming Sabel , ming Stadt und mehr,
 well ich treu sin in de Fastelär.

So gelobe ich feierlich :
Trag immer blau und gelb, de Bosswiller Farbe,
nur suvill suffe was de Mage kann vertrage,
halt ming Dreispitz und ming Uniform in Ehre,
immer Spass und Freud am Fastelär vermehre,
mich der Garde und us Marieche verschrieve,
jut maschiere, nie blamiere und niet överdrive .
Ne Gardist well ich sin, von unge bis ove,
dat dun ich op die Fahn gelove!

(Gardist  Achim    Anno 2014)